Fishing Fanatics - always on fire
FF

Contact

Impressum

Datenschutz



Sie sind hier: Tours - Touren 2015 - Chub on Cherry - mit Döbeln ist gut Kirschen essen
Chub on Cherry - mit Döbeln ist gut Kirschen essen
Chub on Cherry - mit Döbeln ist gut Kirschen essen
Erlebnisbericht:

Ich befische schon lange meinen Heimatfluss mit der Fliege auf Döbel. Seit geraumer Zeit fische ich vermehrt auf Sicht. Dies ist wahrlich keine einfache Fischerei auf die dicken Döbel.

Ausspähen von guten Fischen, verstecken im hohen Gras, möglichst präzise Würfe und viel Geduld sind wichtig, um dann schlagartig den Adrenalinpegel hochschießen zu lassen!

Es ist wirklich eine klasse Fischerei!! Oft liegen Enttäuschung und Erfolg ganz nah beieinander und das macht es für mich so reizvoll. Alles muss passen! Denn gerade die großen Döbel sind in meinem eher flachen Fluss sehr sehr scheu. Oft hat mich der Döbel gesehen bevor ich ihn gesehen habe. Es ist ein Katz und Maus-Spiel :-)

Seit einiger Zeit befische ich ein Flussstück, welches ich sonst nur eher sporadisch befischt habe. Da das Wasser die letzten Tage leicht angetrübt war, erschwerte es mir zusätzlich das Fischen auf Sicht. Einige wenige Fische konnte ich ausmachen, doch sie mich größtenteils auch :lol:

Als ich zwischen Kornfeld und Uferböschung entlang lief, fiel mir ein Kirschbaum auf und natürlich dachte ich direkt an die Berichte, in denen Döbel auf Kirschen gefangen wurden.




Also nahm ich mir eine Kirsche vom Boden auf und nahm sie mit ans Wasser. Als ich einen guten Döbel sah, warf ich die Kirsche in seine Nähe.

Sofort reagierte er auf das "plopp" und nahm die Kirsche direkt beim Absinken :shock:

Ich war zunächst baff, klar hatte ich davon gehört, aber dass er sie so selbstverständlich nahm, war für mich sensationell! Ich sah mir den Kirschbaum an, dessen Äste eigentlich nicht großartig über`s Wasser ragten.

Naja, vielleicht bei Windböen werden wohl die ein oder andere Kirsche ins Wasser "ploppen" dachte ich mir



1 / 3     >    >|