Fishing Fanatics - always on fire
FF

Contact

Impressum

Datenschutz



Sie sind hier: Tipps - Umrechnung bei Längen- und Gewichtsangaben des Tackles
Das elendige Gewirr mit INCH, OZ, FEET
Das elendige Gewirr mit INCH, OZ, FEET
und die dazugehörigen Abkürzungen "lb" und "oz." und alles können einen beim Einkaufen schon mal gehörig verwirren

Oder ist das noch keinem von Euch mal passiert, dass man erstmal dumm schaut und überlegen muss?

Die verschiedensten Angaben finden wir ja auf sämtlichen Ruten und Ködern, teils auch mal wild gemischt

Wie zB auf meiner Fantasista oben im Bild

Das Wurfgewicht sieht man schön in normalen Gramm, aber die Rutenlänge dafür nicht...

Tabellen und Umrechnungstipps gibt´s da im Internet ja überall, also jetzt aber auch nochmal bei uns hier, grins


1 / 2     >    >|